Akademie solidarische Ökonomie

Warum wir eine andere Welt wollen und wie sie aussehen könnte ist nicht nur unser Thema, sondern auch das der Akademie Solidarische Ökonomie. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, ganz ähnlich wie wir auch, ein Modell lebensdienlicher Ökonomie zu entwickeln und zur Diskussion anzubieten. Es geht dabei um gesellschaftliche Rahmenbedingungen, welche gelingende Beziehungen zwischen Menschen … Weiterlesen Akademie solidarische Ökonomie

Erst wenn…

erst wenn alles Papier recycelt und fast nur noch Umweltschutzpapier benutzt wird, erst wenn jedes Plastikteil biologisch abbaubar ist, erst wenn jedes Verkehrsmittel mit nachwachsenden Rohstoffen fahrbar, erst wenn jede Energie, die verbraucht wird, erneuerbar, erst wenn bei jedem Teil, das produziert wird, seine ökologischen und sozialen Kosten seinem Nutzen gegenübergestellt wird, erst wenn jegliche … Weiterlesen Erst wenn…

Open Government

Erst vor einigen Tagen habe ich von Open Government erfahren, einer Form, in der Menschen aus der Zivilgesellschaft sich unter anderem durch Projektbeiträge an der Regierung beteiligen können. Bis zum Freitag, den 26. Apil 2019 können konkrete Projektvorschläge eingereicht werden. Das ist zwar ziemlich kurzfristig, aber falls jemand schon Projekte im Kopf beziehungsweise in petto … Weiterlesen Open Government

„Neues Miteinander leben – aber wie?“

Diesmal möchte ich einen Gastbeitrag von Dr. Ekkart Johannes Moerschner veröffentlichen, der zur Zeit in Paraguay lebt und dessen Zukunftsvisionen sich im Wesentlichen mit den bisher auf anotherworld.site veröffentlichten decken. Sie wurden auf wirsindeins.org veröffentlicht. Viel Spaß beim Lesen und Sich-Hineinversetzen in die Welt der Zukunft! Reihe „Neues Miteinander leben – aber wie?“ Ausgearbeitet von … Weiterlesen „Neues Miteinander leben – aber wie?“

Der Jai Jagat Workshop vom 23. und 24.3.19 in Basel

Was nehme ich mit? Ich habe mich an dem Wochenende entscheiden dürfen zwischen zwei Veranstaltungen: einem Treffen zum Wandel-Bündnis in einer Gemeinschaft in Thüringen, von der mir schon jemand erzählt hatte oder dem auf dieser Plattform angekündigten Workshop Jai Jagat mit dem Inder Rajagopal und die Kanadierin Jill Carr-Harris in Basel. Ersteres wäre ungefähr fünfhundert … Weiterlesen Der Jai Jagat Workshop vom 23. und 24.3.19 in Basel

I wish myself another world

I wish myself another world a world without private property but with the right for each person to live in one place according to his needs a world without money with interests but only with interest-free exchange currencies and free giving and receiving a world without exploitation of human beings, ressources and nature a world … Weiterlesen I wish myself another world

Jai Jagat

Letzthin war ich auf einer Veranstaltung über Jai Jagat in Basel und habe von dem Marsch erfahren, bei dem im Oktober 2019 von New Delhi aus Menschen nach Genf pilgern wollen, um für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt einzustehen.Weitere Märsche gehen sternförmig von verschiedenen Richtungen in Europa ebenfalls auf Genf zu. Die Planung für … Weiterlesen Jai Jagat

Für ein anderes System

Ich bin für ein anderes System. Das „Zwei-Stunden-pro-Tag“-System. Ein System, in dem jeder Mensch nur eineinhalb bis zwei Stunden am Tag einer produktiven Tätigkeit nachgeht. In dieser Zeit tut er Dinge, die notwendig sind zu tun für die Gemeinschaft, in der die Person lebt oder die Weltengemeinschaft in Form von künstlerischen Tätigkeiten. Dabei sucht sich … Weiterlesen Für ein anderes System

Karte von morgen und der Pioneers of change online summit

Karte von morgen Ich hatte sowieso vor, von der Karte von morgen zu schreiben, da ich letzthin auf einer Veranstaltung mit Helmut Wolman war, bei der die Karte von morgen vorgestellt wurde. Und da ich davon begeistert bin, weil sie einem auf einen Blick zeigt, welche zukunftsweisenden Projekte es an einem Ort gibt, wollte ich … Weiterlesen Karte von morgen und der Pioneers of change online summit

What did we do?

Jahresrückblick der Gruppe „andere Welt“ Wie das normal am Jahresende oft der Fall ist, haben auch wir mal einen Jahresbericht erstellt und da bei uns ja vieles anders ist als normal kommt er erst jetzt - nach reiflicher Überlegung, ob er überhaupt an diese Stelle gehört. Wir haben uns dafür entschlossen, um anderen Menschen einen … Weiterlesen What did we do?

Die drei Ebenen des Austauschs

Die drei Ebenen des Austauschs Viele Jahre war ich in Tauschringen und habe das Tauschen kennen gelernt. Und dann war ich viele Jahre im Freien Geben und Nehmen unterwegs und habe festgestellt, dass es drei Ebenen gibt wie Dinge zu einem kommen können. Ich habe sie hier einmal aufgezeigt, weil sie denjenigen, die rein auf … Weiterlesen Die drei Ebenen des Austauschs

Solidargemeinschaft „andere Welt“

Schon seit ein paar Jahren schwebt mir die Gründung einer Solidargemeinschaft vielleicht in Form einer Stiftung oder in einer anderen Rechtsform vor, die zukunftsweisend sein sollte und dazu beitragen sollte, eine andere Welt zu erschaffen. Vor allem soll sie dazu dienen, Privateigentum in Gemeingüter umzuwandeln, um eine lebenswerte Welt für alle zu schaffen. Sie soll … Weiterlesen Solidargemeinschaft „andere Welt“

Pioneers of change

Wer immer sich für den Wandel interessiert, für den ist es wert, die Plattform der Gruppe Pioneers of change kennen zu lernen. Zuerst waren sie in Wien beheimatet, mitlerweile gibt es aber auch einen Ableger in Berlin. Aktuell laufen die Vorbereitungen für ein Online summit, der von 7. - 17. März 2019 stattfindet und zu … Weiterlesen Pioneers of change

Ideenwettbewerb „Land schreibt Zukunft“

Bis zum 20. Januar 2019 können Projekte und Ideen zur Förderung des ländlichen Raums beim Rat für nachhaltige Entwicklung eingereicht werden. Immerhin noch vier Tage! Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) fördert innovative Projekte und Ideen über den Ideenwettbewerb „Land schreibt Zukunft“ des Fonds Nachhaltigkeitskultur. Die besten Ideen werden bis zu einem Jahr und bis … Weiterlesen Ideenwettbewerb „Land schreibt Zukunft“

Initiative „andere Welt“

Wir, eine kleine Gruppe von Menschen, haben die Initiative "andere Welt" gegründet und folgendes gemeinschaftliche Papier erstellt: Wir wünschen uns eine Welt, in der Es keinen Privatgrundbesitz mehr gibt und jeder Mensch das Recht hat auf eine kostenfreie Unterkunft je seinen Bedürfnissen und nach Möglichkeit einen Garten ebenso wie auf eine Ferienunterkunft von Zeit zu … Weiterlesen Initiative „andere Welt“

Die Fragwürdigkeit von Subventionen

Wir sind nicht für Subventionen. Subventionen sind dazu da, Kontrolle auszuüben und bestimmte Prozesse zu steuern, aber wir steuern mit diesen Subventionen derzeit vollkommen in die falsche Richtung, nämlich in Richtung Zerstörung des Planeten - anstatt ihn zu bewahren. Die ganzen alten und eigentlich schon längst überholten Energiegewinnungssysteme erhalten noch unglaublich hohe Subventionen, obwohl das … Weiterlesen Die Fragwürdigkeit von Subventionen

Wir brauchen eine spirituelle Revolution

Das hörte ich als Zitat vom Dalai Lama dieser Tage und glaube es auch selbst: Wir brauchen eine spirituelle Revolution. Wir brauchen eine Rückverbindung des Menschen zu unserer Erde, zu Mutter Erde, nicht nur eine Rückverbindung zu unserem Ursprung, zu Gott. Wir brauchen beides. Es ist ganz wichtig, dass wir verbunden sind. Denn dann können … Weiterlesen Wir brauchen eine spirituelle Revolution

Für ein bedingungsvolles Grundeinkommen

Als Fernziel schwebt mir eine Welt ohne Geld vor. Warum? Weil ich die Erfahrung gemacht habe: ohne Geld ist man am glücklichsten! Und ich möchte natürlich, dass alle Menschen auf dieser Welt glücklich sind. Auf dem Weg dorthin halte ich ein bedingtes Grundeinkommen für zweckmäßig, bei dem jede(r) eineinhalb bis zwei Stunden am Tag an … Weiterlesen Für ein bedingungsvolles Grundeinkommen

Visionen einer Welt von morgen

Visionen „I have a dream“ Für eine andere, bessere Welt Seit langem sehe ich eine andere, viel bessere Welt vor mir, die so gar nichts mit der Welt von heute zu tun hat. Wie sieht die Welt in dieser Vision aus? Allem voran gibt es ein neues Paradigma: Wir handeln in vollem Bewusstsein und stets … Weiterlesen Visionen einer Welt von morgen

Vision of another world

We are in 2019. Time for another world to come. Time for a change. Time for a new civilization to arise. Time for the reign of cosmic law instead of man made law. Law according to universe. How will this world be? Private property First of all, there will be no more private property. Private … Weiterlesen Vision of another world