Eine andere Lebensart – Neufassung eines Übergangssystems

Nach langer Pause, in der ich mich anderen Projekten zugewandt habe, wie Ihr in meinem kürzlich veröffentlichten Post über meine Projekte für eine bessere Welt nachlesen könnt, möchte ich den Faden meines anderen Systems aufnehmen, das sich in meinem Bewusstsein kreiert hat, nachdem ich jahrelang nach gesunder Lebensführung und der Ursache von Krankheiten geforscht habe und neun Jahre so ziemlich komplett außerhalb des Systems gelebt und Erfahrungen damit gesammelt habe.

Die Hauptursachen von Krankheiten sind oft Bewegungsmangel und ungesunde Ernährung. Doch beides braucht Zeit. Deshalb sieht mein System diese Zeit vor. Zeit für eine spirituelle Praxis sieht sie ebenfalls vor, damit die Menschen mit sich selbst und ihrem göttlichen Kern verbunden sein können, denn meiner Meinung nach können wir nur aus dieser Verbindung heraus wirklich gesund, harmonisch und liebevoll leben.

Wer sich aktiv engagieren möchte, dass diese Art zu leben für sich und andere Wirklichkeit werden wird, darf gerne in die Telegram-Gruppe Interessent*innen andere Welt dazu kommen. Dafür ist mir allerdings ein achtsamer und respektvoller Umgang miteinander wichtig und dass niemand anderer angegriffen wird.

Bitte schreibt mir Kommentare und gebt konstruktives Feedback gerne auch mit Euren Ideen, Wünschen und Träumen in Bezug auf eine enkeltaugliche Zukunft und was wir davon gemeinsam verwirklichen können.

Ein zugehöriges Kurzvideo dazu findet Ihr hier:

Eure

Silvia Fischer

P.S. Zu guter letzt kommt hier mein Linktree mit meinen weiteren Internetseiten Linktree Silvia Fischer

P.P.S. Finanziell unterstützen könnt Ihr mich gerne per Paypal paypal.me/anderewelt oder https://www.patreon.com/anderewelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s