Über Fleischkonsum

Auf der Neuen Erde ist Fleischkonsum weniger  gerne gesehen. Denn wer Fleisch isst, ist verantwortlich für den Hunger in der Welt, da dort wo Menschen Obst, Gemüse und Getreide anbauen könnten, Weideflächen sind oder Futtermittel angebaut werden.
Wer Tiere essen will, hat einmal im Jahr bei der Schlachtung der Art von Tieren dabei zu sein, die er isst.
Er hat Folgendes zu unterschreiben:
Ich bin durch meinen Fleischkonsum verantwortlich dafür
– dass andere Tier- und Pflanzenarten dadurch aussterben
– dass Menschen an Hunger sterben
– dass Leid durch Massentierhaltung produziert wird
– dass viel mehr Energie dadurch verbraucht wird als wenn ich mich pflanzlich ernähre
– dass ich dadurch ein Vielfaches an virtuellem Wasser verbrauche

Übrigens freue ich mich über jegliche Hilfe und Unterstützung

Finanziell gerne per Paypal paypal.me/anderewelt oder https://www.patreon.com/anderewelt

4 Kommentare zu „Über Fleischkonsum

  1. was ist denn mit dem ganzen Soja, das dann für die Veganer angebaut werden muss? Ich sehe es zwar auch sehr kritisch, doch diese Rechnung stimmt überhaupt nicht…sorry. Ich habe jahrelang kein Fleisch gegessen, mit gesundheitlichen Folgen, es kommt immer darauf an …aufs einzelne. In armen Ländern ist es ganz wichtig , für Landschaft ist die Beweidung wichtig, etc etc. du rettest damit auch keinen Regenwald. Seit ich mich mit der Steinzeit befasse, sehe ich die Dinge etwas anders. Die hätte kein Veganer überlebt. Was viele Krankheiten/Seuchen hervorgebracht hat, war die Bauernwirtschaft mit dem engen Zusammenleben mit Tieren. Aber wilde Herden gab es in vielen Landschaften Europas und sind Teil unsere Ökosystems.

    Gefällt mir

    1. Das ist meine Sicht der Dinge und die Antwort auf jemanden, der mir gestern von den 40.000 Kindern erzählt hat, die täglich (!) auf der Erde sterben.
      Den meisten Menschen ist leider gar nicht bewusst, dass ihr Fleischkonsum damit zusammenhängt.
      Auf der Neuen Erde geht es für mich darum, die Dinge, die man tut, bewusst zu tun.
      Ich spreche einfach nur meine persönliche Wahrheit und die Sicht auf die Dinge aus, über die ich jahrelang geschwiegen habe.
      Wenn die Menschen weiterhin Fleisch essen wollen können sie das tun, aber bitte in Zukunft im Gegensatz zu heute, mit vollem Bewusstsein über die Konsequenzen.
      Das wollte ich damit erreichen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s