Das Baum-der-Seelen-Lied

An alle Boten des Friedens,
jetzt ist die Zeit des Neue Erde schmiedens.đŸŽ¶đŸ’ž

Ein sehr berĂŒhrendes Lied kam gerade zu mir, das richtig Mut macht, die andere Welt, die in unseren Herzen wohnt, zu kreieren und weiter fĂŒr die Neue Erde zu gehen! Das Lied geht gerade um die Welt. Teile es, wenn es Dir gefĂ€llt!

https://vimeo.com/637433843


🌿🌳Hier mehr Infos zur Friedensbaumstiftung:
friedensbaum.de

Ich suche ĂŒbrigens noch tatkrĂ€ftige UnterstĂŒtzung fĂŒr die Webseite und andere zukunftsweisende Projekte wie zum Beispiel mein anderes System. Falls Ihr Euch dazu berufen fĂŒhlt, bei der Kreation der Neuen Erde mitzuwirken, meldet Euch gerne! Ich freue mich auf Euch!

Falls Ihr mich finanziell fĂŒr meinen Einsatz fĂŒr eine bessere Welt unterstĂŒtzen möchtet, könnt Ihr das hier:

per Paypal paypal.me/anderewelt oder https://www.patreon.com/anderewelt

3 Kommentare zu „Das Baum-der-Seelen-Lied

  1. Wir ‚Wasserwesen‘ (alle Tiere, Pflanzen, Mikroorganismen) haben uns unsere AtmosphĂ€re geschaffen und lange erhaltenđŸ„° Wir ‚Wasserwesen‘ sind hier zu Gast auf einem ‚Mineralwesen‘, unserem Host, der „Erde“đŸ€“
    .. Irgendwann haben wir ‚aus irgend einem Anlass‘ begonnen ‚Mineralwesen‘ zu bauen, die uns halfen ArbeitenÂč zu verrichten Âč(die ‚wir‘ nicht mögen), oder die Umwelt so zu gestalten, dass sie uns angenehmer erscheint, oder um Gefahren zu reduzieren,.., um zu herrschen.🧐
    .. DemnĂ€chst sollen die von uns erbauten ‚Mineralwesen‘ untereinander kommunizieren können (im ‚Internet der Dinge‘)đŸ€”
    .. ‚Wir‘ scheinen Schwierigkeiten damit zu haben, zu erkennen, dass ‚Mineralwesen‘ nicht unsere AtmosphĂ€re brauchen, außerhalb unseres ‚Klima-Fensters‘ leben können, nicht unsere Wasser+Luft-QualiĂ€t, keine Ruhe brauchen..đŸ˜Č ‚Mineralwesen‘ sind genauer, schneller, stĂ€rker, als wir und können (bei genauer Datenlage) eine Vielzahl von Wahrscheinlichkeiten weit voraus berechnen,..đŸ€”
    .. Mögen wir als ‚Wasserwesen‘ eher die anderen ‚Wasserwesen‘ (Tiere, Pflanzen, Pilze, Mikroorganismen,..), die in etwa die gleichen Luft+Wasser-QualitĂ€ten, in etwa das gleiche Klima-Fenster brauchen, wie ‚wir‘ Menschen oder mögen wir eher die durch ‚uns‘ geschaffenen ‚Mineralwesen‘, den ‚Mineralwesen‘ ermöglichen, ihre Nachbarn und Verwandten zu besuchen, und dafĂŒr unsere Lebensgrundlagen opfern oder können wir das dosieren, so dass wir einige Regionen erhalten können, in denen wir unsere Lebensgrundlagen erhalten können?🧐
    .. Wahrscheinlich wollen wir einen ‚Vielfalt-Mix‘ und haben ‚uns‘ dabei Nicht immer im Griff😳
    .. Das Hin+Her-Springen zwischen den Positionen erzeugt m.A.n. einige Spannungen, macht das Leben einiger Menschen sehr interessant, gibt mancher/m Sinn, erzeugt jedoch auch Verluste (Ressourcen-Verbrauch, Menschenleben, Tierleben, LebensrĂ€ume fĂŒr ‚Wasserwesen‘)đŸ€“
    ..> Deichkind: „Kein Ding, Digga, das Ding hat Swing. Dinge geben Kingdom, Dinge nehmen allesđŸ€” Dinge bring’n zum Schweigen, Dinge explodier’n, Dinge kleiden🧐 Wir verschicken Dinge mit Drohnen, Dinge die sich selber klon’n, Irgendwann sind sie in leitenden Position’n..“đŸ˜łÂ» https://youtu.be/XLhQvgdXbgo
    .. Wollen ‚wir‘ ‚Mineralwesen‘ produzieren, mit einer Lebendigkeit, die uns ‚Wasserwesen‘ sehr Ă€hnlich ist, auch wenn sie uns ablösen werden, weil sie nicht unsere Wasser+Luft-QualitĂ€t brauchen auch außerhalb unseres Klima-Fensters (im Weltall) leben können,..?đŸ§đŸ€” LĂ€rm +andere ‚Stressoren‘ sind ‚Mineralwesen‘ egalđŸ€“đŸ˜ł
    .. Ich glaube, wir stehen vor großen Herausforderungen und auch vor großen EntscheidungenđŸ§đŸ€“
    .. Wir können auch Maschinen bauen, die nur mit unserer Zustimmung und Muskelkraft funktionieren, Pedelec-Trecker, ‚eCar-Bike-Mobile‘ mit ‚Human-Hybrid-Antrieb‘, auch ebenso angetriebene Busse, Kleinlast-Transporter, Arbeits-Fahrzeuge, ‚Kartoffel-Ernte-Maschinen‘ mit ‚Pedelec-Ruder-Antrieb‘,.. so dass wir ĂŒber den Acker rudern und dabei die Kartoffeln vom Acker, aus dem Boden holen, wĂ€hrend eines ‚Sport-Festes‘, bei dem bunt gekleidete Menschen am Feld-Rand anfeuern und Bands mit Musik begleiten, so, dass das Ernten ein Fest wird, statt erst hinterher zu feiernđŸ€©đŸ„°
    .. Genauso kann andere Arbeit organisiert sein, dass sie Spaß bringt, dass sie gesundâșfit hĂ€lt,.. und, dass keine:r meint nur 2 Stunden am Tag arbeiten zu wollenđŸ€“đŸ˜ƒ
    .. Die bunten Arbeits-Maschinen-Fahrzeuge können auch bunt gestaltet sein und auch selbst einen Sound erzeugen, der ‚anfeuert‘ oder aber leise sein, um wĂ€hrend der ‚Arbeit‘ die KlĂ€nge der Natur zu genießenđŸ˜Č😊😍👍📱
    .. Weitere Ideen findest Du in meiner ‚Problem-Analyse+Lösungen-Pad-Landschaft’© » https://pad.systemli.org/p/pDd1HzXLCIZPz6kG9xz6-keep

    GefÀllt mir

Schreibe eine Antwort zu Peter Kriester Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s