Mein erster Podcast

Seit vielen Monaten spiele ich mit dem Gedanken, einen Podcast zu machen, aber ich war so sehr mit der Technik beschäftigt beziehungsweise habe mich von ihr abschrecken lassen und jetzt ist auch ein Rauschen zwischendurch zu hören, aber immerhin habe ich es hinbekommen, zum ersten Mal einen etwa neun Minuten langen Podcast-Beitrag aufzunehmen.

Angesichts der aktuellen Lage der Corona P(l)andemie – wie manche Leute sagen – fühlte ich mich berufen, ein paar Worte darüber aus meiner Sicht dazu zu verlieren. Es ist so die Quintessenz meiner eigenen Wahrheit zu dem Ganzen; man/frau könnte auch sagen: „was ich glaube“ in dem ganzen Gewirr von Statements, Meinungen, Nachrichten etc…

Das zu dem, was gerade ist, während wir uns weiterhin dafür stark machen, eine andere Welt zu kreieren.

Und hier der PODCAST zum Anhören:

WAS IST MEINE WAHRHEIT ? oder WAS ICH GLAUBE…

2 Kommentare zu „Mein erster Podcast

  1. Hallo Silke, herzlichen Glückwunsch zu Deinem ersten Podcast. Auch ich habe schon im März gedacht: Wenn das mal nicht von der CIA in Wuhan ausgesetzt wurde oder China selbst an einer biologischen Waffe geforscht hat und dann in den Labors aus dem Ruder gelaufen ist…
    Mehr als der Podcast hat mich aber das PDF „Ein neues und anderes System“ angesprochen, weil ich den Begriff „Bedingungsvolles Grundeinkommen“ noch nie gehört habe und meiner Vision einer neuen Gesellschaft mit der Mindest“arbeits“zeit (MAZ) voll entspricht. Arbeit ist in Anführungsstrichen, da es sich hierbei um eine in Art und Zeit frei gewählte Tätigkeit handelt, die allerdings einer anderen Person oder der Gemeinschaft von Nutzen sein muss. Näheres dazu kannst Du meinem Buch entnehmen, was Du unter http://www.utopia-ist-machbar.de kostenlos downloaden kannst.
    Ab dem 30.11. möchte ich auch an den Wandelgesprächen teilnehmen.
    Allet Jute
    Lucki

    Gefällt 1 Person

    1. Grüße Dich Lucki,
      danke für dein positives Feedback. Freut mich, dass du hierhergefunden und den Link zu Deinem Utopie-Buch geteilt hast. Wenn Du magst, darfst Du gerne einen Blogbeitrag dazu schreiben, den ich dann hier auf der Seite posten würde. Das hätte Dein Buch doch verdient!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s