Wandelgespräche

Beyond Corona – wie wir die Krise als Chance nutzen können

Beim For future summit, bei dem ich als Vertreterin von another world teilgenommen habe, haben wir uns auch auf meine Initiative hin ein neues Format gefunden, uns auch über die Kongresse der Wandelbewegung hinaus auszutauschen: durch regelmässig einmal pro Woche bis auf weiteres Montags stattfindende Wandelgespräche.

Letzten Montag fand das erste Wandelgespräch um 10:30 Uhr vormittags auf Zoom statt und es waren ca. zehn Leute anwesend. Den Call habe ich zusammen mit Manuela Kuhar gehostet, auf deren Website wandelgespraeche.de Ihr weitere Informationen auch über die kommenden Treffen findet. Es ging zum einen um den inneren und zum anderen um den äusseren Wandel. Wir gingen den Fragen nach „Was will ich wirklich wirklich?“, die auch eine gute Frage ist, um sie sich jeden Tag zu stellen sowie „Was wünschst du Dir von den Wandelgesprächen und was bringst du mit?“

Es war eine auffallend bunt gemischte Runde mit prominenten Leuten wie Öff öff von der Schenker-Bewegung und Dylan von NextScientists for Future.

Die nächsten Wandelgespräche findet am Montag, den 15. Juni 2020 um 19 Uhr statt, so dass diesmal auch Menschen dabei sein können, die morgens verhindert sind. Es soll jeweils einmal morgens und einmal abends im Wechsel stattfinden und alle, die aktiv am Wandel mitwirken möchten, sind herzlich dazu eingeladen.

Eine Raupe wird zum Schmetterling

2. Wandelgespräch am Montag, 15.6.2020 um 19 Uhr

Thema: Wie entsteht Veränderung?

Was motiviert uns selbst zu (positiven) Veränderungen im Leben?
Und welche praktischen Schlüsse und Handlungsimpulse können wir daraus für unsere Beziehungen und äußere Wirksamkeit ziehen?

Wir nutzen diesmal das „Austauschraum“-Format, um eine Gesprächs- und Verbindungsqualität zu kultivieren, die geprägt ist von den Qualitäten des Zuhörens, des Spürens und der Ambiguitätstoleranz (dem Annehmen von Widersprüchen bzw. verschiedenen Sichtweisen).

Das Konzept der Wandelgespräche

Wir sehen inneren und äußeren Wandel als untrennbar an.
Wir werden mit verschiedenen Formaten experimentieren, die Herz und Verstand zusammenbringen: Es wird Raum für tiefes Zuhören und menschliche Begegnungen geben, sowie auch Themenräume rund um äußeren Wandel.
Die Wandelgespräche sind keine Diskussions- oder Arbeitstreffen – doch sie können die Grundlage für Projekte und Synergien legen. Die Grundüberzeugungen und Werte, auf denen die Wandelgespräche beruhen, sind hier zusammengefasst. 

Organisatorisches und Ablauf: Wir treffen uns abwechselnd vormittags und abends (um 10:30 bzw. um 19:00); die Gesamtdauer ist jeweils maximal 2 Stunden.
Möchtest du mitmachen? Dann melde dich einfach auf wandelgespraeche.de an, und du bekommst die Zugangsdaten und sonstige Infos zugeschickt.

3. Wandelgespräch am Montag, 22.6.2020
um 10:30 Uhr!

Thema:
Was macht Handeln wirksam?

Wir freuen uns auf euch!

Manuela, Maria, Silke und das wachsende Team der Wandelgespräch-Hosts

1.2.1_logo_text_druck_klein

 

 

2 Kommentare zu „Wandelgespräche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s