Stiftung für eine andere Welt

Seit langem schwebt mir eine Stiftung vor, um den Aufbau einer anderen Welt zu unterstützen. Heute wurde mir bewusst, dass dieser lange gehegte Wunsch hier noch gar nicht verbreitet wurde, was ich hiermit nachholen möchte. Die drei Säulen, auf denen die Stiftung stehen könnte, sind hier stichpunktartig zusammengefasst.

1. Für alle Art von zukunftsweisenden Projekten

Projekte im Rahmen der Transition Town Bewegung, Alternativen zum herkömmlichen Geldsystem wie z.B. Regionalwährungen, Verringerung der Lebensmittelverschwendung wie z. B. Foodsharing, Einkaufsgemeinschaften, biologische und solidarische Landwirtschaft, Recycling, alternative Energien etc.

2. Zur Umwandlung von Privateigentum in Gemeingüter

Carsharing, Häuser, Grundstücke etc., die zur gemeinsamen oder auch individuellen Nutzung ohne ausgewiesenen Besitzer/Eigentümer bestimmt sein sollen, um vom Eigentum befreit zu leben und trotzdem alles, was da ist nutzen zu können. Das kann aus ideellen, religiösen oder finanziellen Gründen oder durch zukunftsorientierte Lebensweisen her begründet sein.

Die Stiftung soll dazu dienen, den Menschen einen Rahmen sowie einen Raum zu geben, in dem sie zukunftsweisend handeln können. Und indem sie schon auf Besitztümer verzichten können, auf die sie aus ihrem freien Willen und aufgrund des Wunsches ihres Herzens heraus gerne verzichten möchten, um die Nutzung anderen Menschen zu überlassen oder um sie selbst zu benutzen ohne Eigentümer zu sein. Ein Rat entscheidet über die Nutzung der Allgemeingüter.

3. Zur Unterstützung von Hilfsbedürftigen und Menschen in Not

z. B. bei wohnungslosen Menschen kann das sein, ihnen einen Wagen oder sonst einen Platz zum Schlafen zur Verfügung zu stellen, Menschen mit geringfügigen Geld- oder Gefängnisstrafen finanziell zu unterstützen, um leichter aus ihrer Situation herauszukommen etc.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s